Dez – 2016
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Kulturfestival | 14.–17. Dezember 2016 | San Sebastián, Spanien

FORMEN UND NORMEN IN FRAGE STELLEN

Das San Sebastián Feminist Culture Festival setzt sich seit Jahren mit den wichtigsten kulturellen Formen der Kunst und zeitgenössischer Politik aus einer feministischen Perspektive auseinander. Es ist ein unterhaltsamer und informativer Zugang, der alle Arten von Kreativen und Aktivisten von überall auf der Welt zusammenbringt, die gemeinsam daran arbeiten, Bedeutungen zu verändern, Formen und Normen in Frage zu stellen und neue Geschichten zu erzählen. Namen wie Mari Luz Esteban (Anthropologin, Universität des Baskenlandes) und Esther Ferrer (Künstlerin) tauchen jedes Jahr im Festivalprogramm auf. Die elfte Ausgabe wird von 14. bis 17. Dezember 2016 stattfinden und die Plazandreok politische Plattform für Frauen bietet ein Programm mit Konferenzen, runden Tischen, Workshops, Vorstellungen, Konzerten und Aufführungen, in deren Fokus die Forderung nach einer zunehmend partizipativen, gleichgestellten und demokratischen Kultur für alle steht.

Weitere Informationen unter: http://dss2016.eu/en/

San Sebastián
Spanien

zurück zur Übersicht

European Union