Berlin in Europa, Europa in Berlin

Die Heimatstadt der Camerata Europaea besitzt einen beispiellosen Platz in der Mitte der europäischen Geschichte. Nach rasantem Wachstum, Drittem Reich, Teilung in Militärzonen der vier Siegermächte und später in Westen und Osten ist Berlin nun eine vereinigte und trotzdem kulturell extrem vielseitige Metropole.

Anstatt einen internationalen Komponisten oder eine internationale Komponistin nach dem Vorbild anderer Orchester als "composer in residence" nach Berlin einzuladen, trägt die Camerata Europaea europäische und internationale Komponist/-innen, die ihren Lebens- und Arbeitsschwerpunkt in Berlin haben, nach ganz Europa.

Ihre Musik, die inspiriert von Berlins einzigartig europäischer Atmosphäre entsteht, wird auf diese Weise dem Publikum des Orchesters in der gesamten Europäischen Union zugänglich gemacht. 

zurück zur Übersicht

European Union