Europäischer Frühling (Junge Musik Europas)

Die Europäische Union soll auch und gerade jungen Menschen die Möglichkeit zur Entfaltung ihrer kreativen Kräfte im Rahmen verschiedener Orchesterprojekte bieten. Hochbegabte junge Musiker/-innen sowie Solist/-innen sind eingeladen, gemeinsam mit der Camerata Youth individuelle Konzertprogramme zu erarbeiten und aufzuführen.

Das Konzept basiert auf der Kampagne Europäischer Frühling der Europäischen Institutionen, mit der Jugendliche zu Diskussionen und Überlegungen über Grundsätze, Erfolge und Zukunft eines gemeinsamen Europas angeregt werden sollen.

Die Camerata Europaea greift diese Idee auf und möchte junge Menschen aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen mit Hilfe der verbindenden Sprache der Musik näher zusammenzubringen. So können die Möglichkeiten und Chancen dieser europäischen Initiative auch auf kultureller Ebene weitergeführt werden.

zurück zur Übersicht

European Union