Camerata Europaea (CE)

Camerata Europaea (CE) ist eine europäische Kulturorganisation mit Orchesterensembles in Berlin, Innsbruck und Athen, die renommierte Musiker aus der ganzen Europäischen Union zusammenführt. Diese Formation wurde 2007 in der Metropole Berlin gegründet, um mit der universellen Sprache der Musik, die kulturelle Annäherung und das Zusammenwachsen der europäischen Länder zu unterstützen. 

CE sowie ihr abwechslungsreiches Repertoire spiegeln die Besonderheiten und die Vielseitigkeit der europäischen Nationen wider. Die Konzerte beschäftigen sich mit verschiedenen Werken europäischer Komponisten, die durch Aufführungen in ganz Europa präsentiert werden. 

Für die Werkauswahl ist die Bewahrung der Vielfalt europäischer Kunstmusiktradition ebenso Priorität, wie die Pflege von zeitgenössischen Kompositionsströmungen. CE möchte außerdem die Talente von jungen Solisten und Komponisten fördern und die Europäische Union in der Welt repräsentieren. 

Die lebendigen und innovativen Programme vereinigen das Traditionelle mit dem Zeitgenössischen, das Vertraute mit dem Unbekannten und geben einen tiefen Einblick in die kulturellen Schätze Europas. 

Camerata Europaea lädt ihr Publikum ein, die außergewöhnliche Vielfalt und die Dimensionen der europäischen Kultur zu entdecken, während sie die Ideale der Harmonie und Einigkeit als elementare Inhalte des europäischen Geistes ehrt. mehr

European Union