Camerata Berlin

Die Camerata Berlin (CE) ist ein Orchesterensemble, das renommierte Musiker aus der ganzen Europäischen Union zusammenführt. Dieses einmalige Ensemble wurde 2007 in der Metropole Berlin/Deutschland gegründet, um mit der universellen Sprache der Musik die kulturelle Annäherung und das Zusammenwachsen der europäischen Länder zu unterstützen.

Die Besonderheiten und die Vielseitigkeit der europäischen Nationen sowie die europäische Kultur, die Geschichte, die Mythologie und die Politik spiegeln sich in den Konzertprogrammen und künstlerischen Reihen wider. Die Camerata Berlin möchte außerdem die Talente von jungen Künstler/-innen fördern und die Europäische Union in der Welt repräsentieren.

Die lebendigen und innovativen Programme vereinigen das Traditionelle mit dem Zeitgenössischen, das Vertraute mit dem Unbekannten und geben einen tiefen Einblick in die kulturellen Schätze Europas. Für die Werkauswahl ist die Bewahrung der Vielfalt traditioneller europäischer Musik ebenso Priorität wie die Pflege von zeitgenössischen Kompositionsströmungen.

Die Camerata Berlin lädt ihr Publikum ein, die außergewöhnliche Vielfalt und die Dimensionen der europäischen Kultur zu entdecken, während sie die Ideale der Harmonie und Einigkeit als elementare Inhalte des europäischen Geistes ehrt. mehr

Camerata Innsbruck

Die Camerata Innsbruck (CINNS) ist ein Orchesterensemble das seit 2013 seinen Sitz in Innsbruck/Österreich hat und gehört als musikalisches Mitglied dem Orchesterverband Camerata Europaea (CE) an. Renommierte Musiker/-innen und Künstler/-innen aus Österreich, Deutschland, Italien, Griechenland, der Schweiz und den Niederlanden hat die Camerata Innsbruck hier zusammengeführt. Zur Vitalität einer modernen Stadt und dem Nebeneinander von Traditionen möchte die Camerata Innsbruck ihren kulturellen Beitrag leisten und die Stadt Innsbruck musikalisch und künstlerisch durch originelle Akzente in einem neuen Gewand erstrahlen lassen.

Die interdisziplinären und medienübergreifenden Projekte beschäftigen sich mit den verschiedenen Werken von österreichischen, als auch europäischen Künstler/-innen, die durch Aufführungen innerhalb ganz Europas präsentiert werden. Die CINNS fördert außerdem junge talentierte Solisten/-innen und Komponisten/-innen Österreichs, insbesondere aus Tirol und Umgebung.

Mit dem Standort Innsbruck verkörpert die Camerata Innsbruck besonders als kulturelles und historisches Zentrum die Tiroler Tradition und repräsentiert diese auch europaweit durch ihre Gastauftritte. Auf diese Weise unterstützen die künstlerischen Aktivitäten der CINNS nicht zuletzt auch den Tiroler Kulturtourismus musikalisch und medienweit.

Als aktives Mitglied eines starken europäischen Kunst- und Mediennetzwerkes, das durch die einheitliche Presse- & Öffentlichkeitsarbeit des CE-Orchesterverbandes lebt, verleiht die CINNS der Stadt Innsbruck eine wirksame Medienpräsenz und versetzt sie in einen großen medialen Umlauf. mehr

Camerata Athen

Die Camerata Athen ist ein kammermusikalisches Ensemble das seit 2014 seinen Sitz in Athen/Griechenland hat und als musikalisches Mitglied dem Orchesterverband Camerata Europaea (CE) angehört. Renommierte Musiker/-innen und Dozent/-innen aus Griechenland und dem gesamten mediterranen Raum hat die Camerata Athen in diesem Rahmen zusammengeführt. Ihre Konzerte beschäftigen sich mit verschiedenen Werken von griechischen als auch europäischen Komponisten/-innen und zusätzlich werden junge talentierte Solisten/-innen und Komponisten/-innen Griechenlands und der Umgebung gefördert.

Als erste Kulturhauptstadt Europas zieht Athen sein vielfältiges Publikum mit einem einzigartigen mediterranen Charme in seinen Bann, welcher nicht zuletzt in der Musik- und Kunstkultur in Erscheinung tritt. Durch ihre außergewöhnliche historische und kulturelle Vielfalt bietet die Stadt die Möglichkeit zu einer sagenhaften Reise durch die Geschichte –  von der Antike bis hin zur Moderne.

Zu diesem einzigartigen Stadtbild Athens, welches durch sein mediterranes Temperament und seine lebhafte Atmosphäre geprägt wird, möchte die Camerata Athen ihren Beitrag leisten. Moderne kulturelle sowie musikalische Akzente und Tendenzen werden in den Programmen wahrnehmbar und spiegeln den facettenreichen Geist der Mittelmeer-Stadt wider.

Durch ihre weitreichende Außenwirkung als Teil eines starken europäischen Musik- und Mediennetzwerkes, das durch die einheitliche Presse- & Öffentlichkeitsarbeit des CE-Orchesterverbandes definiert wird, verleiht die Camerata Athen der Stadt eine einmalige Strahlkraft und verstärkt ihre mediale Präsenz europaweit. mehr

European Union